Forest Finance Service GmbH: Wechsel der Geschäftsführung

Bonn. Firmengründer Harry Assenmacher hat sich zum 1. Januar 2016 aus der Geschäftsführung der Forest Finance Service GmbH zurückgezogen. Neben Christiane Pindur, die seit Anfang 2013 als Geschäftsführerin für Verwaltung, Finanzen und Controlling verantwortlich zeichnet, übernimmt Richard Focken ab sofort die Position des zweiten Geschäftsführers.

Focken ist bereits seit mehreren Jahren aktiv in der ForestFinance Gruppe tätig u. a. als Gründer und Geschäftsführer der französischen Forest Finance France S.A.S. Zudem ist er seit Herbst 2014 für den Bereich internationaler Geschäfts-aufbau verantwortlich und wird diesen in seiner Funktion als Geschäftsführer nun noch stärker vorantreiben.

Assenmacher gibt die operative Leitung des Unternehmens ab und übernimmt stattdessen den Vorsitz des neu geschaffenen Aufsichtsrats. In dieser Position steht er der Unternehmensleitung künftig beratend zur Seite und stellt sicher, dass die Grundphilosophie und Ausrichtung der ForestFinance Gruppe – der Markenkern – erhalten bleibt.

Die neue ForestFinance-Geschäftsführung: Christiane Pindur und Richard Focken
Die neue ForestFinance-Geschäftsführung: Christiane Pindur und Richard Focken

Wir machen Wald. Die ForestFinance-Gruppe bietet Investments in die ökologische Aufforstung von Tropenholz an. Sie bewirtschaftet über 16.000 Hektar ökologischer Forstflächen in Mittelamerika, Südamerika und Asien. Sie ist auf Waldinvestments spezialisiert, die lukrative Rendite mit ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit verbinden. Interessenten können zwischen verschiedenen Produkten der nachhaltigen Tropenforstwirtschaft wählen.
Eifelstraße 20
Bonn
NRW
53119
DE