Bio-Mandeln

Oase 2 | Investment in Bio-Landwirtschaft

Nachhaltiges Agrar-Investment in den Anbau von Bio-Mandeln

 

Ein Produkt der Forest Finance Service GmbH 

 

Alternatives Investment in biologische Landwirtschaft

 

Nachhaltig investieren – mit positivem Impact! Oase 2 ist ein Investment in die biologische Aufforstung von Mandelbäumen in Marokko. Investments in Bio-Landwirtschaft erzielen Erträge und tun dabei gleichzeitig Gutes für Klima, Umwelt und die Menschen vor Ort.

Oase 2 ist ein 100 % faires und renditestarkes Investment in biologische Landwirtschaft.  

Dieses Angebot ist abgeschlossen. 

Über neue Investment-Angebot informieren wir Sie in unserem ForestFinance-Newsletter.

Ja, ich möchte den Newsletter erhalten!

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachhaltiges Agrar-Investment

Oase 2 ist ein Investment in den ökologisch und sozial nachhaltigen Anbau von Mandelbäumen in Marokko zur Erzeugung von hochwertigen Bio-Mandeln. Wir bepflanzen anteilig die insgesamt ca. 130 Hektar große, bereits bio-zertifizierte Fläche in der Region Errachidia südlich der Berge des Hohen Atlas mit durchschnittlich 1.150 Mandelbäumen pro Hektar nach den Richtlinien biologischer Landwirtschaft.

Wir bewirtschaften das gesamte Areal so umweltschonend wie möglich und begrünen damit ein arides Gebiet (Wüstengebiet) nachhaltig. Die Bewässerung erfolgt über ein nachhaltiges Tröpfchen-System, welches das Wasser direkt an die Wurzeln der Bäume leitet und so das Verdunsten von Wasser verhindert. Diese Form des Mandelanbaus ist nicht nur umweltschonend und klimafreundlich, sondern auch für die Wirtschaft Marokkos wertvoll. Oase 2 trägt dazu bei die Region nachhaltig weiterzuentwickeln und verschafft Menschen sichere Arbeit.  

 

 

 

 

 

 

 

Hier werden Olivenbäume gepflanzt: Direkt angrenzend an die rund 130 Hektar Land, die mit Bio-Mandeln bepflanzt werden, haben wir das Bio-Projekt Oase 1 auf rund 400 Hektar Land mit Olivenbäumen und Dattelpalmen begonnen und erwarten Synergieeffekte für das Folgeprojekt Oase 2.

 

 

 

 

 

 

 

 

Regelmäßige Ernten – regelmäßige Verkäufe

Mit den ersten Ernten erhalten die Investorinnen und Investoren Verkaufserlöse der Bio-Mandeln von uns auf ihr Konto. Gemäß der Projektplanung erwarten wir die erste Mandelernte für das Jahr 2025. Die jungen Mandelbäume steigern ihren Ertrag von zunächst voraussichtlich 430 Kilogramm pro Hektar auf voraussichtlich 2.000 Kilogramm pro Hektar ab dem Jahr 2028. Entsprechend steigen auch die Auszahlungen aus dem Verkauf der Mandeln an die Investoren. 

 

 

 

Wichtige Hinweise: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Von der Wüste zur Oase

Der Sonne entgegen: Ein Mandelbaum in voller Blüte
Bio-Oliven
Olivenbäume auf den angrenzenden Projekt-Flächen
Ein nachhaltiges Bewässerungssystem begrünt ein arides Gebiet
Oase in der Region Drâa-Tafilalet, in der ForestFinance das Projekt umsetzen wird
Messungen auf unseren bio-zertifizierten Flächen in Marokko
Die Mandelfrüchte enthalten die wertvollen Kerne

Renditestark, fair und ökologisch

Warum in Bio-Mandeln investieren?

Mandeln gehören zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt. Bis heute werden Sie rund um das Mittelmeer angepflanzt und in Marokko gehören die Bäume nach dem Olivenbaum zu den am häufigsten angebauten Nutzpflanzen. Mandeln sind sehr begehrt und die Nachfrage steigt: Experten von „Research and Markets" rechnen 2020 für die kommenden fünf Jahre mit einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum des Mandelmarktes von mehr als zehn Prozent. Insbesondere Mandeln in Bio-Qualität sind gefragt, da vor allem das Gesundheitsbewusstsein der Menschen steigt. Für Ernährung und Kosmetik spielen Mandeln eine immer größere Rolle – vor allem in Snacks, Müslis und Milchersatzprodukten.

Mit der aktuellen Nachfrage kann der Markt kaum mithalten, denn die Produktion ist aufgrund des Klimawandels, der damit verbundenen Trockenheit und des Bienensterbens schwierig. Die von uns angebauten Mandelsorten zeichnen sich dadurch aus, dass sie selbstbestäubend, angepasst an die Umgebung und besonders ertragreich sind. Selbstfruchtbare Bäume können sich über Wind bestäuben. Dies schützt die Umwelt, da die Bienen nicht – wie sonst auf großen Plantagen (beispielsweise in Kalifornien üblich) – zur Fläche gebracht werden müssen und damit einer extremen Belastung und Gefahr ausgesetzt sind. Die natürlich vorkommende Population reicht völlig aus. 

 

 

 

Für Mehr Informationen lesen Sie bitte auch unsere Risikohinweise und FAQ.

Zufriedene Stimmen

Wir von ForestFinance vereinen mehr als 25 Jahre Erfahrung in der aktiven Aufforstung und rund zehn Jahre Erfahrung im nachhaltigen Anbau von Früchten in Waldsystemen mit viel Know-How im Bereich nachhaltig investieren. Mit dabei sind mehr als 25.000 Menschen, die bereits mit uns investiert haben und Wald machen – wir bedanken uns für Ihr Vertrauen!

 

Auch die WirtschaftsWoche berichtet über unser erstes Projekt Oase 1 in Marokko und kommt zu dem Schluss: Riskant, aber rentabel – Fünf Prozent Rendite mit Dattel- und Olivenbäumen: > Oase 1 in der WirtschaftsWoche

 

 

 

 

 

Tun Sie Gutes und verdienen Sie daran.

Wir machen biologische Landwirtschaft – machen Sie mit!

 

 

 

Weitere Waldprodukte für Sie

SchutzWald

  • Zeichen setzen für Klima- und Artenschutz
  • Persönliche Schutzurkunde
  • 5m² Regenwald für 5 Euro schützen

Zum Produkt

GeschenkBaum

  • Ein eigener Baum im ökologischen Mischwald
  • Mit persönlicher Urkunde und exklusivem Umschlag
  • Nachhaltiges Geschenk für 59 Euro

Zum Produkt

ChocolateTree

    • Kakaobaum-Patenschaft & fünf Tafeln Edelschokolade
    • Für Umweltschutz und Fairness
    • Für 40 Euro bestellen und verschenken

    Zum Produkt

    WildeBuche

    • Wir schützen ein Naturerbe von Weltrang – ein halbes Jahrhundert lang
    • Bereits 1,2 Hektar unter Schutz
    • Aktuell nicht verfügbar!

    Zum Produkt

     

     

     

     

    Unverbindlich & kostenfrei informieren
    Bitte beachten Sie stets unsere FAQ und Risikohinweise.

    Infomaterial anfordern
    EULA follow-up
    oomph-champaign
    religious