Akazie

GreenAcacia

Von Akazienforsten zu lebendigen Mischwäldern

Ein Produkt der Forest Finance Service GmbH

Jetzt online abschließen

Investment in ökologische Aufforstung

Frühe Auszahlungen und nur sieben Jahre Laufzeit

Einstieg bereits ab 2.625 Euro

Nachhaltiges Engagement mit bewährtem Forstkonzept

 

Mit GreenAcacia investieren Sie in bereits aufgeforstete Acacia-mangium-Forste in Kolumbien, so dass bereits ab dem dritten Jahr nach Ihrem Investment Ernten möglich sind. Ein Investment in aufgeforsteten Akazienwald in Kolumbien ist ab 2.625 Euro möglich.

Sie profitieren von der kurzen Laufzeit von nur noch rund sieben Jahren und schaffen sichere und faire Arbeitsplätze in ländlichen Regionen Kolumbiens.

  

Wir machen Wald – machen Sie mit!

 

 

 

Nachhaltig Sparen – so geht's:

0,00
0,00
0,00

 

Ein Investment in einen bereits aufgeforsteten Akazienforst in Kolumbien ist ab 2.625 Euro für eine Fläche von 0,25 Hektar möglich. Dafür pflegen wir Ihren Akazienforst noch rund sieben Jahre. Unser Projektpartner in Kolumbien plant die Endernte voraussichtlich für 2024. Mit Hilfe Ihres Investments wandeln wir die Akazienforste nach der Ernte sukzessive in einen dauerhaften Mischwald mit überwiegend heimischen Baumarten um.

Die Hölzer werden nach der schonenden Ernte regional gehandelt und als Energie- sowie Konstruktionsholz vermarktet. Acacia-mangium-Holz ist hart, widerstandsfähig sowie vielseitig einsetzbar und somit auf dem Markt gefragt.

Ihr GreenAcacia-Vertrag setzt sich aus zwei Bestandteilen zusammen: aus einem Grundstückspachtvertrag und aus einem Forstdienstleistungsvertrag. Der prognostizierte Ertrag für 0,25 Hektar GreenAcacia liegt bei rund 4.200 Euro. Das entspricht einer Rendite von circa 7,9 Prozent (IRR*) bei normalem Verlauf.

Gutes bis exzellentes Wachstum auf aktuellem Flächenkontingent:

Die im Juli 2016 erhobenen Monitoringdaten auf der angebotenen GreenAcacia-Fläche weisen bei allen Parametern exzellente Ergebnisse auf. Das prognostizierte Holzvolumen liegt im Vergleich zu Erfahrungswerten und dem Wachstum auf Vergleichsflächen zwischen hohem und exzellentem Wachstum. Unsere Partner in Kolumbien rechnen demnach mit einem guten Ergebnis bei der Schlussernte. Monitoringdaten erheben wir alle zwei Jahre. Die Wachstumsdaten werden auch im Jahr 2018 wieder ermittelt und stehen unseren Investoren anschließend im Kundenbereich zum Download zur Verfügung.


Die Differenz des hier prognostizierten Ertragszenarios und die Rendite von circa 7,9 % ergibt sich im Vergleich zu den Angaben in der GreenAcacia-Broschüre (Stand: Oktober 2017) aus der kürzeren Zeitspanne und aus den zugrunde gelegten bereits heute am Markt erzielbaren Preisen ohne Berücksichtigung von voraussichtlich in den kommenden Jahren eintretenden Preissteigerungen.

Frühere Schlussernte geplant – somit verkürzt sich für Sie die Anlagedauer bei einem Investment in GreenAcacia von zwölf auf nur noch sieben Jahre!

Eine ausführliche Darstellung unterschiedlicher Ertragsszenarien finden Sie in unserer GreenAcacia-Broschüre. Detaillierte Informationen zu unserem Angebot können Sie in unsere Anlegerinformation GreenAcacia 2018 nachlesen.

Infomaterial herunterladen           Infomaterial per Post anfordern

 

 

 

 

Unsere Akazienforste in Kolumbien

Akazienforst, Kolumbien
Akazienforst, Kolumbien
Blüte Acacia mangium
Blüte der Acacia mangium
Akazienforste von oben
Akazienforste von oben
Weißwedelhirsch
Weißwedelhirsch zwischen Akazien
Akazienforste von oben
Akazienforste von oben
Akazien, Finca La Paz, Kolumbien
Akazien, Finca La Paz

GreenAcacia: ökologisch und sozial

  • Die Umwandlung von Monokulturplantagen in Mischwald schafft Biodiversität und Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen
  • Optimierte Wasserspeicherung und -filterfunktion des Waldes sowie Erosionsschutz durch verbessertes Forstkonzept
  • Positiver Einfluss auf das lokale und globale Klima
  • Schaffung von sicheren Arbeitsplätzen in einer ländlichen Region Kolumbiens
  • Verbesserte Lebensperspektiven der Mitarbeiter durch Aus- und Weiterbildungen auf hohem Niveau
  • Überdurchschnittliche Bezahlung und entsprechende Sozialleistungen

 

> Mehr über Wald und Mensch bei ForestFinance

> Mehr über unseren Investitionsstandort Kolumbien

 

 

Kolumbien aus der Luft: In diesem Video sehen Sie die ForestFinance-Projektflächen von oben (2016).

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. 

Tun Sie Gutes und verdienen Sie daran.

Machen Sie Wald mit uns.

Jetzt online abschließen

 

 

 

Weitere Waldprodukte für Sie

KakaoDirektinvest 6

  • Einstieg bereits ab 7.500 Euro
  • Nur ca. 6 Jahre Laufzeit
  • Faires Investment in Agroforst

Zum Produkt

BaumSparVertrag

  • Ab 38 Euro monatlich oder 396 Euro einmalig
  • Ökologische Wiederaufforstung in Panama
  • Das Einsteigerinvestment

Zum Produkt

WaldSparBuch

  • Direktinvestment in ökologische Aufforstung
  • Der Einstieg in den eigenen Wald
  • Bereits ab 3.250 Euro

Zum Produkt

GreenAcacia

  • Investment in ökologische Aufforstung
  • Frühe Auszahlungen und nur noch sieben Jahre Laufzeit
  • Einstieg bereits ab 2.625 Euro

Zum Produkt

Hinweis: Diese Webseite ist eine unverbindliche Werbemitteilung und stellt kein öffentliches Angebot und keine Anlageberatung dar. Eine ausführliche Darstellung der Vermögensanlage einschließlich verbundener Chancen und Risiken finden Sie im veröffentlichten Verkaufsprospekt. Diesen Verkaufsprospekt, evtl. Nachträge hierzu sowie das Vermögensanlagen-Informationsblatt können Sie online herunterladen oder kostenlos bei der Forest Finance Service GmbH, Eifelstraße 20, 53119 Bonn anfordern.

*IRR (Internal Rate of Return) ist ein Verfahren der dynamischen Investitionsrechnung, das die Berechnung einer mittleren, jährlichen Rendite ermöglicht.

Unverbindlich & kostenfrei informieren
Bitte beachten Sie stets unsere FAQ und Risikohinweise.

Infomaterial anfordern