KakaoWald

Edelkakao ernten und Regenwald schützen

Das faire Investment mit laufenden Erträgen

Ab Jahr 6 jährliche Auszahlung möglich

Zeichen setzen: gegen Kinderarbeit, für Regenwaldschutz

Investieren in nachhaltigen Kakaoanbau

Mit KakaoWald investieren Sie in ein Agroforstsystem zur Kakaoproduktion in Peru sowie in den Schutz eines besonders wertvollen tropischen Regenwaldes in Panama. In Peru pflanzen wir für Sie Kakao und Schatten spendende Bäume, in deren Schutz der Edelkakao wachsen kann. Nach den ersten Kakaoernten erhalten Sie Auszahlungen aus dem Verkauf des Edelkakaos.

Wir von der Forest Finance Service GmbH pflanzen zusammen mit unserer Tochtergesellschaft in der ForestFinance Gruppe Kakaowälder – für die Erträge unserer Investoren ebenso wie für den Wald, der nach der Ernte stehen bleibt.

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Wir machen Wald und Kakao – Machen Sie mit!

In ForestFinance-Kakaowäldern werden bei hohen Sozialstandards beste Edelkakaosorten angebaut und geerntet – garantiert ohne Kinderarbeit. Sie profitieren von den Erträgen des nachhaltig produzierten Kakaos und erhalten regelmäßige Auszahlungen voraussichtlich ab Jahr sechs.

Gleichzeitig schützen Sie einen wertvollen Primärwald in Panama, in der Provinz Bocas del Toro, der uralte Bäume, seltene und zum Teil stark bedrohte Pflanzen und Tiere beheimatet.

KakaoWald im Überblick

Laufzeit
25 Jahre
Investment
ab 3.250 €
Fläche
ab 1.000 m²
Prognostizierter Ertrag
7.735 € / ca. 6 % (IRR)
Auszahlungen
jährlich ab Jahr 6 möglich
Forstkonzept
Kakaoanbau & Regenwaldschutz

Preise und Erträge


Ein Investment in KakaoWald ist ab 3.250 Euro möglich. Dafür pflanzen wir für Sie auf 800 m² besten Edelkakao an und stellen zudem 200 m² wertvollen Primärwald in Panama für 50 Jahre unter Schutz. Der prognostizierte Ertrag für 1.000 m² (0,1 ha) KakaoWald ist 7.735 Euro.

Suchen Sie sich das für Sie passende Investment mit gleichzeitigem Regenwaldschutz aus! Die Tabelle zeigt Ihnen die wählbaren Flächengrößen, entsprechenden Preise und Ertragsprognosen von KakaoWald. Die gewählte Größe teilt sich in jeweils 80 Prozent Kakaofläche in Peru und 20 Prozent Schutzwaldfläche in Panama auf.

Mehr investieren lohnt sich: Bei Abschluss eines KakaoWald-Vertrages über mehr als 0,1 Hektar erhalten Sie einen Preisnachlass.

 

 

 

Ihr Gewinn – fürs Konto und die Natur

Die Erträge, die wir durch den Verkauf des Edelkakaos erwirtschaften, bestimmen die Beträge, die wir Ihnen auszahlen. Deren Höhe hängt vor allem von der Menge, Qualität und dem Marktpreis des Kakaos ab. Unsere Berechnungen erfolgen auf Basis unserer langjährigen Erfahrung im Feld, aktueller Preisentwicklungen sowie Sicherheitsabschlägen und stellen eine Durchschnitssprognose dar. Ab dem sechsten Jahr finden regelmäßig Kakaoernten statt. Die Erlöse aus dem Verkauf des Kakaos zahlen wir Ihnen dann jährlich aus.

Die prognostizierte Rendite für ein Investment in KakaoWald liegt bei ca. 6 Prozent. Wir halten diese  Prognose für am wahrscheinlichsten – ausgehend von einer jährlichen Preissteigerung des Kakaopreises von 1 %, einem normalen Verlauf der Ernten (1.100 kg pro Jahr) und minimal steigenden Erntekosten.  

Eine ausführliche Darstellung der Ertragsentwicklungen und -prognosen finden Sie in unserer KakaoWald-Broschüre.

 

Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Rendite bei normalem Verlauf: 5 bis 7 %

KakaoWald: ökologisch und sozial

  • Schaffung sicherer Arbeitsplätze für Menschen in Panama und Peru
  • Sie setzen ein Zeichen gegen Kinderarbeit und für Regenwaldschutz
  • Edelakao wächst in einem Wald, nicht auf einer Plantage
  • Kakaowald bietet wertvollen Lebensraum für viele Tiere
  • Positiver Einfluss auf das lokale und globale Klima
  • Neben den Auszahlungen aus Ihrem Investment erhalten Sie eine Urkunde, die Sie als aktiven Regenwaldschützer ausweist

Mehr über Wald und Mensch bei ForestFinance.

 

Jetzt KakaoWald abschließen

Unsere Kakaobohnen werden in der hauseigenen Nacherntestation getrocknet.

Investitionsstandort Peru

Wir bauen den Edel-Kakao in der peruanischen Provinz San Martín an, einer Region mit idealen Bedingungen für den Kakaoanbau. Fruchtbare Böden sowie verhältnismäßig geringe Niederschläge bilden eine wichtige Voraussetzung für die Gesundheit und den hohen Ertrag der Kakaoplantagen. Die niedrige Luftfeuchtigkeit hemmt die Ausbreitung von Pilzkrankheiten, die weltweit Kakaoernten am stärksten gefährden.

Mehr über Peru erfahren

GreenAcacia

  • Investment in ökologische Aufforstung
  • Frühe Auszahlungen und nur zwölf Jahre Laufzeit
  • Einstieg bereits ab 2.625 Euro

Zum Produkt

BaumSparVertrag

  • Ab 38 Euro monatlich oder 456 Euro einmalig
  • Ökologische Wiederaufforstung in Panama
  • Das Einsteigerinvestment

Zum Produkt

WildeBuche

  • Schützen Sie ein Naturerbe von Weltrang
  • Ein halbes Jahrhundert Waldschutz – garantiert
  • Als nachhaltiges Geschenk ab 9,99 Euro

Zum Produkt

WaldSparBuch

  • Direktinvestment in ökologische Aufforstung
  • Der Einstieg in den eigenen Wald
  • Bereits ab 3.250 Euro

Zum Produkt

Hinweis: Diese Webseite ist eine unverbindliche Werbemitteilung und stellt kein öffentliches Angebot und keine Anlageberatung dar. Eine ausführliche Darstellung der Vermögensanlage einschließlich verbundener Chancen und Risiken finden Sie im veröffentlichten Verkaufsprospekt. Diesen Verkaufsprospekt, evtl. Nachträge hierzu sowie das Vermögensanlagen-Informationsblatt können Sie online herunterladen oder kostenlos bei der Forest Finance Service GmbH, Eifelstraße 20, 53119 Bonn anfordern.

Jetzt gleich unverbindlich & kostenfrei informieren
Bitte beachten Sie stets unsere FAQ und Risikohinweise.

Infomaterial anfordern